Impressum anhand der Basisangaben erstellen

08.03.2021 | 10.03.2021 | 328

Kurzbeschreibung zur Generierung des Impressums – WordPress Plugin Rechtliches nach DSGVO, Version 1.3.0 (Premium)

1.) Rechtliches > Basisangaben (Dateneingabe, Formulare ausfüllen)

Geben Sie unter „Unternehmensdaten“ (1) alle Ihre Unternehmensdaten ein – klicken Sie dann auf „Speichern“.
Geben Sie unter „Reglementierte Berufe“ (2) Ihre Angaben ein – klicken Sie dann auf „Speichern“.

Plugin Rechtliches nach DSGVO - Unternehmensdaten

 

Plugin Rechtliches nach DSGVO - Reglementierte Berufe

Unter „Reglementierte Berufe“ können Sie Ihren Pflichten der EU-Transparenzverordnung (TVO) nachkommen und neben Aktivierung auch eine zusätzliche Nachhaltigkeits-Strategie-Erklärung abgeben. (3)
Die TVO tritt ab 10.03.2021 in Kraft.

Plugin Rechtliches nach DSGVO - Reglementierte Berufe TVO

Jetzt können Sie das Impressum generieren.
Speichern Sie Ihre Eingaben – dann klicken Sie auf den Link „Hier können Sie das Impressum neu generieren“ oder in der linken Seitennavigation auf „Impressum“. (4)

Plugin Rechtliches nach DSGVO - Impressum generieren

2.) Rechtliches > Impressum (Impressum generieren)

Klicken Sie unter „Inhalt“ in der Box „Impressum“ auf den Button „Impressum aus Basisangaben generieren“. (5)
Ein Fenster mit dem Impressum-Text erscheint > Klick auf „Weiter“ > Bestätigen Sie die Haftungsbeschränkung > „Speichern“. (6)
Eine neue Version Ihres Impressums ist erstellt worden.

Plugin Rechtliches nach DSGVO - Impressum generieren

Plugin Rechtliches nach DSGVO - Bestätigung der Haftungsbeschränkung

Unter dem Reiter „Versionsverlauf“ – aktualisieren Sie ggf. diese Seite – sehen Sie beim Klick auf das Auge die generierte Version.
Auf Ihrer Website wird das aktuelle Impressum  – am Ende des Textes mit Datum und Uhrzeit der Generierung – angezeigt.

3.) Wichtig – Generieren Sie das Impressum (Punkt 2.) neu, falls sich die Daten (Punkt 1.) ändern

4.) Weitere Details zum Impressum (Seitenzuordnung, Ausgabe im Frontend)

Standardmäßig wird das Impressum der Seite „Impressum“ zugeordnet und dem Footer-Menü Ihrer Website hinzugefügt.
Sollten Sie eine andere Seitenzuordnung wünschen, so können Sie die Inhalte des Impressums auch einer beliebigen anderen existierenden Seite zuordnen.
In diesem Fall wird der Seiteninhalt der ausgewählten Seite mit den vorgegeben 5 Platzhaltern (Shortcodes) überschrieben.

Die Shortcodes beinhalten die Textblöcke, wie Sie sie unter dem Reiter „Inhalt“ vorfinden.
So stellt z.B.: der Platzhalter „rechtliches_impressum_allgemein“ den Textblock „Impressum“ dar.
Die grünen Häkchen im Block „Ausgabe im Frontend“ bedeuten, dass die entsprechenden Platzhalter der aktuell zugeordneten Seite integriert sind.

5.) Weitere Details zum Impressum (Zusatzangabe, Individuelle Textergänzungen)

Unter Impressum – Reiter „Inhalt“ können Sie im Block „Zusatzangabe“ weitere Inhalte am Ende des Impressum hinzufügen.
Individuelle Textergänzungen in den Blöcken „Impressum“ (Button „Bearbeiten“ klicken), Disclaimer (Haftungsausschluss) oder Quellangaben (z.B.: Bildlizenzen) sind möglich.

Klicken Sie nach den Änderungen nur auf den Button „Speichern“. Eine neue Version wird generiert.
Ein neu generieren des Impressums würde Ihre individuellen Eingaben im Impressum überschreiben – eine Bestätigung der Haftungsbeschränkung ist nicht nötig.

Sollten Sie die ursprüngliche Version der Blöcke Disclaimer oder Quellangaben wünschen – klicken Sie auf „Standard wiederherstellen“.

War dieser Artikel hilfreich?